Aktuelles

Programmstart im SFZ Hamburg

Mit eigenen Forschungsfragen oder in vielfältigen Kursangeboten können Schülerinnen und Schüler ab dem 4. September im Schülerforschungszentrum Hamburg auf Entdeckungstour gehen. In den Laboren und Werkstätten können MINT-Interessierte in ihrer Freizeit Forschungsprojekte durchführen und  an Forscherkursen wie „Farben der Flammen“, „Untersuchung von Mikroplastik am Elbstrand und im Labor“ oder „Messen, Steuern und Regeln mit dem Arduino“ teilnehmen.

Wer mitforschen möchte, kann sich in der Einführungswoche ab dem 4. September direkt vor Ort über das Angebot informieren und für das freie Forschen anmelden. Alle Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse, egal ob mit oder ohne Vorerfahrung, werden vom Team des SFZ Hamburg individuell beraten.

„Nachdem das SFZ Hamburg bisher dezentral an elf Schulen gearbeitet hat, geht es nun in den eigens dafür hergerichteten Räumen in der Grindelallee weiter“, freut sich Geschäftsführer Dr. Thomas Garl. Der Hamburger Physiker hat den Programmstart gemeinsam mit den Lehrkräften des SFZ Hamburg vorbereitet. „Jetzt können die Schülerinnen und Schüler unsere erstklassige Ausstattung nutzen und werden bei ihren Projekten intensiv betreut.“

Ab dem 11. September gelten dann die regulären Öffnungszeiten: Freies Forschen ist im SFZ Hamburg montags, dienstags, donnerstags und freitags von 15:00 bis 19:00 Uhr sowie samstags von 10:00 bis 14:00 Uhr möglich. Die Forscherkurse finden montags und donnerstags zwischen 16:00 und 18:00 Uhr sowie mittwochs zwischen 15:00 und 17:00 Uhr statt. Ein Angebot für Schulklassen am Vormittag ist in Vorbereitung. Die genauen Termine der Kurse sowie Informationen zur Anmeldung werden in Kürze veröffentlicht.

Einführungswoche des SFZ Hamburg

Einführungen finden statt am

  • Montag, 4. September
  • Dienstag, 5. September
  • Donnerstag, 7. September
  • Freitag, 8. September

jeweils um 16:00 Uhr und um 17:30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ab dem 11. September gilt: Zur Anmeldung und Terminvereinbarung für das freie Forschen bitte unter infosfz-hamburg.de oder 040 / 41 34 33 30 melden. Das Angebotsspektrum und die Termine der Forscherkurse sowie alle weiteren Informationen zum Angebot des SFZ Hamburg sind hier auf der Website zu finden.