Intergalaktischer Hamburger Papierfliegerwettbewerb

Der Wettbewerb

Willkommen bei der ersten intergalaktischen Hamburger Papierfliegerweltmeisterschaft!
Mit Unterstützung vom Schülerforschungszentrum Hamburg wird dieser Wettbewerb auch an Deiner Schule organisiert. Jeder ist herzlich eingeladen, daran teilzunehmen. Auch Lehrende!

Natürlich soll der Spaß an der Sache im Vordergrund stehen. Deswegen gibt es auch nur so wenig Vorgaben wie wirklich nötig …

Vorgaben

  • Als Flieger erlaubt ist ein Blatt Papier im Standard-A4-Format mit 80 g/m² („Kopierpapier“).
  • Das Blatt darf nur durch Falzen modifiziert werden (kein Schneiden, kein Kleben, kein Tackern …).
  • Es gibt die Altersklassen Unter-, Mittel- und Oberstufe sowie Lehrende und pro Altersklasse eine/n Gewinner/in.
  • Für einheitliche Bedingungen findet der Wettbewerb drinnen (ohne Wind / Klimaanlage / Ventilator) statt.
  • Pro Teilnehmer/in sind zwei Versuche erlaubt, der bessere Versuch zählt.

Weitere Infos

… bekommst Du bei Deinem/r Schulkoordinator/in (steht auf dem Plakat in Deiner Schule).
Ansonsten meldest Du Dich bei uns unter info@sfz-hamburg.de.

Und immer an die Umwelt denken: benutze Schmierpapier und lass nix liegen!