Forschen. Experimentieren. Erfinden.

Das Schülerforschungszentrum Hamburg ist ein Ort für Jugendliche, die Lust auf MINT haben und mit anderen oder auch mal alleine forschen möchten.

News 1/2:

In den März-Ferien hat das Schülerforschungszentrum geschlossen. Wir wünschen allen SCHÖNE FERIEN!

News 2/2:

Der nächste Pizza-Freitag kommt nach den Märzferien: Am 22.3. von 15-22 Uhr!

Neues auf Instagram

Aktuelles

Mit dem Bau eines Schülerwindkanals werden die Achtklässler des Hamburger Helene Lange Gymnasiums künftig Fragen zu aerodynamischen Eigenschaften von Objekten selbst auf den Grund gehen können.


Das Schülerforschungszentrum Hamburg verabschiedet sich in die Weihnachtsferien


Drei Schüler, die bei uns in der Grindelallee forschen, haben für ihre ausdauernden herausragenden Leistungen bei internationalen und nationalen Wettbewerben jetzt Auszeichnungen erhalten:

Mach mit!

Warum kann man auf Grashalmen Musik machen? Ist Kaugummikauen gut für die Zähne? Lässt sich Robotern das Tanzen beibringen? Wie lässt sich guter Klebstoff aus Pflanzen entwickeln? Was ist die beste Spielstrategie bei Monopoly?

Mehr lesen

Die Idee

In Deutschland ist es selbst­ver­ständ­lich, interessierte und talentierte Kinder und Jugendliche im sportlichen oder musischen Bereich mit einem nahezu lückenlosen Netz von Sportvereinen bzw. Musikschulen gezielt zu fördern. Im MINT- Bereich...

Mehr lesen