Aktuelles

Eröffnung der Code Week Hamburg in einer atemberaubenden, virtuellen Welt

Welcome Desk der Minetest CodeWeek World 2020

Erste Info's zu allen Möglichkeiten gab es Welcome Desk.

Eine Fahrt mit der U-Bahn ist eine Möglichkeit, sich komfortabel einen Überblick über die Welt zu verschaffen.

Blick aus dem Flugmodus auf das SFZ Hamburg. Die Fassade des Fachbereichs Chemie der UHH, in dem wir beherbergt sind, ist doch super zu erkennen.

In unserem Foyer heißen wir alle Besucher willkommen.

Dieses Jahr ist vieles anderes. 2020 lässt uns alle über uns hinauswachsen. In Zeiten von Hygieneregeln, Alltagsmasken und Abstandhalten fällt es schwer, zusammen zu kommen und gemeinsam neue Erlebnisse und Erfahrungen zu gestalten. Deshalb haben sich die Verantwortlichen der Körber-Stiftung für die Code Week Hamburg das Team von Creative Gaming eingespannt und kurzer Hand eine virtuelle Begegnungswelt in der Open Source Spieleumgebung Minetest geschaffen.

Hier konnten am vergangenen Samstag zwischen 10 und 14 Uhr Technisch- und Programmier-Interessierte mit MINT-Initiativen der Hamburger Metropolregion zusammen kommen und sich über Angebote und Möglichkeiten austauschen. Die Teilnehmer*innen konnten über Discord miteinander kommunizieren. Discord ist eine ebenfalls kostenfreie Kommunikationsplattform, die unter Gamern Standard ist und durch die Pandemie immer mehr Zulauf von Nicht-Computerspielern erfährt. Hier kann man im Chat aber auch Sprachkanal in Kontakt treten und sogar den Bildschirm teilen. Das aber nur am Rande.
Die Auftaktveranstaltung wurde auf YouTube gestreamt. Es gibt einen Rundgang, bei dem alle Beteiligten in ihren Gebäuden besucht wurden und dieses Video könnt ihr euch hier noch nachträglich ansehen. Bei Stunde 1:25 startet ein Rundgang durch das SFZ Hamburg, indem euch einiges über die Räume, technische Ausstattung, Möglichkeiten und laufende Projekte erklärt wird.

Unterstützt von der Initiative Creative Gaming haben sich die Hamburger MINT-Einrichtungen und Akteure ihre eigenen Orte geschaffen, um die Technik-Begeisterten Menschen zu empfangen. Thano K. hat uns unser SFZ Hamburg perfekt nachgebaut, sodass ihr alle virtuell bei uns sein konntet, obwohl wir nicht zum Tag der offenen Tür geöffnet hatten. Aber schaut selbst: Es gibt eine U-Bahn, die euch durch die Welt bringt, einen Vergnügungspark, viele Mitmachaktionen, einen Strand, versteckte Orte, ...
Und: Ihr könnt selber bauen und die Welt erweitern!

Die Welt ist noch bis zum Ende der Code Week geöffnet (Zugang zur Minetest CodeWeek World) und den Gang durch unser SFZ Hamburg aus Blöcken und Klötzen, Einsen und Nullen könnt ihr auch hier im Video bestreiten.

Schaut euch an, was die Code Week für euch zu bieten hat (hier geht es zum Programm). Auch wir sind mit zwei Angeboten dabei!

Habt Spaß beim tüfteln und bleibt neugierig!