Mitmachen

Veranstaltung

Workshop Arbeiten mit Mikroorganismen

Klasse 8 - 11
Arbeiten mit Mikroorganismen
ab 10.9. 2 x Di u. Do von 16:30 - 18:30 Uhr

Mikroorganismen sind spannende und wichtige Objekte der Forschung und Werkzeuge der Gentechnologie. Sie stellen nützliche Helfer in Landwirtschaft und Industrie und bei der Mineralisation von Abfall- und Schadstoffen dar. Sie verursachen jedoch auch Krankheiten, den Verderb von Lebensmitteln und die Zersetzung von Werkstoffen.

Du möchtest in deinem Forscherprojekt mit Bakterien oder Pilzen beschäftigen? Hierfür ist die Kenntnis grundlegender mikrobiologischer Arbeitstechniken wichtig. In diesem Kurs wirst du die grundlegenden Arbeitsweisen und Sicherheitsvorschriften der Mikrobiologie kennen- und anwenden lernen.

Programm:

  • - Wie kann ich Mikroorganismen in Kultur nehmen? (Herstellung von flüssigen und festen mikrobiologischen Nährmedien)
  • - Woran erkenne ich das Wachstum der Mikroorganismen? (z.B. Kolonien, Dichte der Kultur, usw.)
  • - Wie kann ich unerwünschtes Bakterienwachstum hemmen? (Anwendung von Antibiotika)
  • - Was können manche Arten von Mikroorganismen, was die anderen nicht können (z.B. Leuchten im Dunkeln oder Bewegung zum Licht)

Termine/Zeit:

Dienstag,         10.09. (16:30–18:30 Uhr) und
Donnerstag,     12.09. (16:30–18:30 Uhr) und
Dienstag,         17.09. (16:30–18:30 Uhr) und
Donnerstag,     19.09. (16:30–18:30 Uhr)


Anmelden Zur Übersicht
Kontakt
infosfz-hamburg.de
Tel.: 040 / 41 34 33 30
Kursleitung
Norbert Walther
Matthias Regier
Fachbereich
 Biologie