Mitmachen

Veranstaltung

Workshop Dem Klimawandel experimentell begegnen

Klasse 8 - 11
Dem Klimawandel experimentell begegnen
Mi., 23. Sept. 2020 von 15-17 Uhr

In diesem zweistündigen Workshop wirst du verschiedene Experimente zum Klimawandel selbst durchführen. Konkret untersuchst du den Treibhauseffekt, die Ozeanversauerung und auch die CO2-Konzentration in der Atmosphäre.

Damit du gut die Zusammenhänge verstehen und alles über Klimawandel und Klimamodellierung herausfinden kannst, wirst du ein vereinfachtes Klimamodell, das Monash Simple Climate Model (MSCM), kennenlernen und einsetzen. Das Modell simuliert die Oberflächentemperatur der Erde in Abhängigkeit der Klimaelemente Eis und Schnee, Wolken, Ozean, CO2 und dem Wasserkreislauf.

Wenn du danach noch tiefer ins Thema einsteigen und eigene Forschungen dazu beginnen möchtest, sprich uns an! Wir unterstützen dich gerne!

 

Zielgruppe: Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 - 11

Teilnehmerzahl: 24 (das Angebot richtet sich an einzelne interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Kleingruppen)

Ort: Schülerforschungszentrum Hamburg; Grindellallee 117, 20146 Hamburg

 

Der Workshop findet im Rahmen der 12. Hamburger Klimawoche statt und ist eine Kooperation des Fachbereichs Geodidaktik der Universität Hamburg und des SFZ Hamburg.


Anmelden Zur Übersicht
Kontakt

Prof. Dr. Sandra Sprenger Universität Hamburg, Leiterin des Arbeitsbereichs Geographiedidaktik

Fachbereiche
 Geowissenschaften  Naturwissenschaften  MINT